Über

mich

Wissbegierig im Bereich Motivation, Persönlichkeit und Kompetenzen

Zunächst habe ich Jura studiert. Schnell wurde klar, dass ich anstelle von "richtig oder Falsch-Denken" lieber in Möglichkeiten und neuen Wegen denke und mich mit Menschen bewegen will.

Also wagte ich, als alleinerziehende Mutter von zwei Kindern mutig den Schritt meinem inneren Antrieb zu folgen und studierte Schauspiel und Gesang. Mit Leidenschaft folgte ich dieser Berufung mehr als 10 Jahre. Die freiberufliche Arbeit über Stückverträge gab mir einerseits die Freiheit zu entscheiden, welche Angebote ich annehme und andererseits konnte ich meine Kinder auf ihrem Weg in die Welt begleiten.

So sammelte ich neben Bühnenerfahrung auch Erfahrungen in der Regiearbeit, im Leiten von Theaterkursen, interaktivem- und Unternehmens-Theater. Eine spannende Zeit.

Andere Menschen begleiten, sich selbst eine Stimme zu geben!

Hatte ich auf der Bühne Rollen, Gedanken und Ideen eine Stimme gegeben, wollte ich immer mehr, die Menschen, mit denen ich arbeite, empowern ihren Themen und sich selbst eine Stimme zu geben. So folgten Aus- und Fortbildungen zur Kommunikationstrainerin, systemischen Coachin, Mediatorin, Kompetenzenbilanz Coachin und Personenzentrierten Beraterin nach Carl R. Rogers (GwG).

Heute kann ich sagen, meine Profession ist es, Menschen Raum zu geben, sich selbst zu begegnen, sich zu empowern ihr volles Potenzial zu entfalten. Dies tue ich seit 2005 mit all dem Wissen und der Erfahrung, die mir zur Verfügung stehen. Dieses Wissen baue ich in Fortbildungen stetig weiter aus, denn nach meinem Verständnis braucht es neben einer fundierten Coaching-Ausbildung auch eine stetige persönliche Weiterentwicklung, um als professioneller Coach/Coachin gut arbeiten zu können. So befinde ich mich aktuell im Studium zur Gesundheitspsychologin. 

Wir können jederzeit etwas Neues lernen, vorausgesetzt wir glauben, dass wir es können.

Virginia Satir

Melanie Henke_3931.jpg