• Melanie Henke

Der Schmetterling

Aktualisiert: 21. Mai 2020

Ein Mann hatte in seinem Garten einen Strauch mit einem Kokon entdeckt, in dem schon ein kleines Loch war. Interessiert beobachtete er den Schmetterling darin, der sich abmühte, durch das enge Loch zu schlüpfen. Stundenlang kämpfte der Schmetterling, um sich daraus zu befreien. Plötzlich schien er nicht mehr weiter zu kommen. Es schien, als ob er so weit gekommen war, wie es ging, aber jetzt aus eigener Kraft nicht mehr weitermachen konnte.


Voller Mitgefühl ging der Mann in die Küche, holte eine kleine Schere und weitete vorsichtig das Loch, damit das Insekt es leichter hatte, und sein Mühen belohnt wurde.

Nun – der Schmetterling befreite sich nun leicht, und schnell war er dem Kokon entschwunden. Was der Mann nun dann sah, erschreckte ihn doch sehr. Der Schmetterling, der da entschlüpfte, hatte einen verkrüppelten Körper, war winzig und hatte verschrumpelte Flügel. Die Flügel waren ganz kurz und er konnte nur flattern aber nicht richtig fliegen.


Weil er sich keinen Rat wusste, ging der Mann zu seinem Freund, einem Biologen, und fragte diesen:

Warum sind die Flügel so kurz und verschrumpelt? Und warum kann dieser Schmetterling nicht richtig fliegen?“ Der Biologe fragte ihn, was er denn gemacht hätte. So erzählte der Mann ihm, wie er dem Schmetterling geholfen hatte, leichter aus dem Kokon zu schlüpfen.


„Das war leider das Schlimmste, was du tun konntest. Denn durch die enge Öffnung, ist der Schmetterling gezwungen, sich hindurch zu quetschen. Erst dadurch werden seine Flügel aus dem Körper herausgequetscht. Wenn er dann ganz ausgeschlüpft ist, kann er fliegen. In dem Du in deiner Güte und deinem Wohlwollen, seine Anstrengung verkürzt und ihm einen schnellen Erfolg beschienen hast, wird er nun in seinem ganzen Leben eingeschränkt sein.“


Quelle: Unbekannt



Auch wenn wir uns manchmal fragen "Warum habe ich es so schwer?", macht uns das, was wir erleben zu dem Menschen, der wir heute sind. Denn es sind genau diese Schwierigkeiten und Herausforderungen, die uns zu starken Persönlichkeiten reifen lässt.


Sei mutig und gehe deinen Weg!


Wenn du magst, melde dich gerne zum kostenfreien Newsletter an - der vierteljährlich erscheint - und bleibe so gut informiert mit und über "Melanie Henke - Empower Yourself". Es wäre mir ein Fest!

67 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Was siehst du?

Du bist wertvoll