• Melanie Henke

Kompetenzenbilanzcoaching

Aktualisiert: Jan 14

Die Kompetenzenbilanz - ein Verfahren zur kompetenzorientierten Karriereberatung.


Die Ausgangssituation

Eine Situation, die dir sicher vertraut ist. Der Beruf fürs Leben ist zur Ausnahme geworden. Qualifikationen veraltern immer schneller. Sie werden deshalb nicht unwichtiger, aber die Kompetenzen, die wir im Laufe des Lebens erworben haben, gewinnen an Bedeutung. Doch diese Kompetenzen findet man selten im Abschlusszeugnis oder im Lebenslauf. Sie werden durch Erfahrungslernen entwickelt.

Zudem stellen wir uns immer häufiger Fragen, wie z. B. "Macht mich meine Arbeit zufrieden?". So gibt es mittlerweile nicht nur Patchwork-Familien, sondern mehr und mehr auch ein Patchwork-Berufsleben.

Vor diesem Hintergrund wurde die Kompetenzenbilanz 2003 von Dr. Claas Triebel entwickelt. Seitdem hat sie sich als führendes Instrument zur Karriereberatung etabliert*.


Was ist die Kompetenzenbilanz?

Die Kompetenzenbilanz ist ein strukturiertes Coaching-Verfahren, das Menschen dabei unterstützt, den eigenen Karriere- und Berufsweg aktiv zu gestalten. Aktuelle Informationen zur Kompetenzenbilanz kannst du jederzeit auf www.kompetenzenbilanz. de finden.


Mit der Kompetenzenbilanz holst du das Beste aus dir heraus.

Das Ziel der Kompetenzenbilanz ist es, dass du durch eine Orientierung an deinen eigenen Kompetenzen, durch das systematische Erarbeiten der eigenen Stärken und Fähigkeiten deine Anpassungsfähigkeit und in der Folge auch deine Beschäftigungsfähigkeit steigern kannst.


Was bedeutet Beschäftigungsfähigkeit?

Beschäftigungsfähigkeit ist eine besondere Form der aktiven Anpassungsfähigkeit, die Arbeitende dazu befähigt, Karrieremöglichkeiten zu erkennen und umzusetzen. (Fugate, Kinicki & Ashforth 2004, S. 16)


Warum wirkt die Kompetenzenbilanz?

Die Kompetenzenbilanz basiert auf dem Prozessmodell wirksamer Therapieverläufe nach Klaus Grawe (Psychotherapieforscher), um tatsächliche Veränderungen bewirken zu können.

Hier ein kurzer Überblick über diese Prozessschritte:


1. Erleben

In der kompetenzorientierten Beratung wird dein Erleben vor allem durch die biografische Arbeit angestoßen.


2. Erkennen

In dieser Phase der Beratung erkennst du die Ressourcen zur Bewältigung deines Problems. Die Ressourcenaktivierung geschieht teilweise durch das biografische Arbeiten, vor allem aber durch das Erarbeiten von Fertigkeiten und Kompetenzen und dem Belegen und Argumentieren von Kompetenzen.


3. Wollen

Durch das Erkennen deiner eigenen Ressourcen setzt ein Prozess der Veränderung deiner eigenen Vorhaben ein. Gestützt wird dieser Prozess durch das Erarbeiten deiner Werte, durch den Abgleich deiner derzeitigen und der idealen Situation und das Niederschreiben konkreter nächster Schritte.


4. Machen

Auch eine innerliche Veränderung ist langfristig nur dann eine Veränderung, wenn sie auch irgendeine äußerlich sichtbare Veränderung mit sich bringt. Dieses Machen kann ich dir nicht abnehmen, doch wir können es gemeinsam gut vorbereiten.


Aufbau der Kompetenzenbilanz

Grundsätzlich orientiert sich das Vorgehen immer an der Abfolge. Die Kompetenzenbilanz umfasst vier Termine, die jeweils zwei Stunden dauern. Die Coaching-Gespräche finden idealerweise mit einem Abstand von jeweils einer Woche zueinander statt.

Natürlich kann das Verfahren im Einzelfall jedoch auch abweichen.



Nach der Kompetenzenbilanz erhältst du eine Teilnahmebestätigung und ein "Zertifikat", in dem deine besonderen Stärken dargestellt werden. Diese Rückmeldung kannst du nutzen, um dir zu einem späteren Zeitpunkt deine wichtigsten Kompetenzen noch einmal ins Gedächtnis zu rufen.


Das kann die Kompetenzenbilanz für dich tun

Die Kompetenzbilanz ist die Basis für:

  • dein zielgerichtetes, zukunftsorientiertes Handeln,

  • deine gestärktere Selbstwirksamkeit,

  • Klarheit über deine Kenntnisse, Erfahrungen, Fertigkeiten, Fähigkeiten und Einstellungen,

  • weniger berufliche Belastung,

  • bessere Stressverarbeitungsstrategien


Nun hast du einen guten Einblick in die Kompetenzenbilanz bekommen und weißt, was sich dahinter verbirgt. Bei weiteren Fragen zur Kompetenzenbilanz melde dich gerne https://www.melanie-henke.com/angebote/kompetenzenbilanz-coaching


Wenn du denkst, dass die Kompetenzenbilanz für einen Menschen in deinem Umfeld genau der richtige "Schlüssel" zu mehr Klarheit, einem gestärkten Selbstwertgefühl und einem energievollen Schritt in die Zukunft wäre, teile den Beitrag gerne. Es wäre mir eine Freude.


Danke für deine Zeit. Finde heraus, wer du wirklich bist und gehe mutig deinen Weg!


Wenn du magst, melde dich gerne zum kostenfreien Newsletter an - der vierteljährlich erscheint - und bleibe so gut informiert mit und über "Melanie Henke - Empower Yourself". Es wäre mir ein Fest!



*Weiterbildungsguide der Stiftung Warentest 2017: In einer Studie der Stiftung Warentest im Auftrag des Bundesministeriums für Bildung und Forschung schnitt die Kompetenzenbilanz am besten von allen 11 getesteten Verfahren ab.

159 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen