• Melanie Henke

Vom Mut zu Scheitern

Aktualisiert: 21. Mai 2020

McMurphy, ein Zocker und Draufgänger, befindet sich wegen verschiedener Gewaltdelikte in einer geschlossenen psychiatrischen Anstalt. Immer zu einem Spielchen bereit, wettet er angeberisch gegen all seine Mitinsassen, dass er es schaffe, ein schweres Steinwaschbecken aus seiner Verankerung zu heben.


Der Versuch wird zu einer Art Performance. McMurphy setzt all seine Kräfte ein, kämpft gegen die Masse aus Stein - und scheitert. Im Weggehen, schweißüberströmt und um etliche Dollar ärmer - was vielleicht nur fair ist, denn sonst hat er immer die anderen abgezockt, dreht er sich noch einmal um und sagt: "Okay, ich hab's nicht geschafft, aber ich habe es wenigstens versucht. Ihr versucht es ja noch nicht einmal. Ihr kennt doch eure Möglichkeiten und Grenzen überhaupt nicht."


Ein paar Wochen und Monate vergehen, ein Mitinsasse entscheidet sich, aus der Anstalt zu fliehen. Er hat damals die Szene stumm mit angeschaut und jetzt reißt er - ein Hüne und wesentlich stärker als McMurphy - das schwere Steinwaschbecken aus der Verankerung, stößt es durch eines der vergitterten Fenster und läuft hinaus in die Freiheit des angrenzenden Waldes.





Wie magst du dein Leben? Lebst du lieber mit der Sicherheit dich nicht zu blamieren, oder wagst du dich auch einmal aus deiner Komfortzone heraus, mit dem Risiko auch mal zu scheitern und der Chance zu wachsen?

Wo hast du schon einmal Aufgaben, die das Leben dir stellte bewältigt, die andere nicht für möglich gehalten haben?


Behalte im Blick, dass du dich außerhalb deiner Komfortzone weiterentwickeln kannst. Somit kannst du nicht scheitern, sondern nur wachsen. Sei also mutig und gehe deinen Weg!


Wenn dir gefallen hat, was du gelesen hast und du andere mit dieser "Geschichte zum Nachdenken" inspirieren möchtest, teile sie gerne.


Wenn du magst, melde dich gerne zum kostenfreien Newsletter an - der vierteljährlich erscheint - und bleibe so gut informiert mit und über "Melanie Henke - Empower Yourself". Es wäre mir ein Fest!



Quelle: Erzählter Ausschnitt aus dem Film: "Einer flog übers Kuckucksnest".

21 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Was siehst du?

Du bist wertvoll