• Melanie Henke

Die 10-10-10 Methode

Aktualisiert: 21. Mai 2020

Zuweilen ist es nicht leicht, Entscheidungen zu treffen. Manchmal zögern wir Entscheidungen auch hinaus, weil uns die Basis für eine gute Entscheidung fehlt. Gerade in solchen Situationen kann dir die 10-10-10 Methode, helfen bessere und schnellere Entscheidungen zu treffen.


Bei der 10-10-10 Methode geht es darum, jedes Mal, jedes Mal wenn du vor einer Entscheidung stehst, dich sofort zu fragen:


Was sind die Konsequenzen meiner Entscheidung,

  1. … in 10 Minuten?

  2. … in 10 Monaten?

  3. … in 10 Jahren?


Machst du dir diese Selbstreflexion zur Gewohnheit, fällt es dir leichter, unwichtige Aufgaben, wie z. B. das surfen im Internet, als kurze momentane Ablenkung einzustufen. Das bedeutet mit dieser Betrachtung wird es dir leichter fallen, unwichtige Aufgaben auszusortieren.



Wenn dir der Beitrag gefallen hat, empfehle ihn gerne weiter. Es wäre mir eine Freude!

Teile auch gerne deine Gedanken und Erfahrungen zur „10-10-10 Methode“ und lasse dafür einen Beitrag im Kommentarfeld, oder bei Instagram da.


Mehr zum Thema „fokussiert an Zielen arbeiten“ findest du hier:


Wenn du magst, melde dich gerne zum kostenfreien Newsletter an - der vierteljährlich erscheint - und bleibe so gut informiert mit und über "Melanie Henke - Empower Yourself". Es wäre mir ein Fest!

107 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Eat the Frog